Kapitalmarktstrafrecht

Auch im Bereich des Kapitalmarktes sind strafrechtliche Regelungen heute nicht mehr wegzudenken. Dies gilt erst recht nach den Erfahrungen der im Jahr 2007 ausgebrochenen Weltfinanzkrise, die schmerzhaft vor Augen geführt hat, welche Auswirkungen das Handeln der auf dem Kapitalmarkt Agierenden auf das gesamte Wirtschaftssystem hat.


Dementsprechend laut ist auch hier der Ruf nach strafrechtlichen Sanktionen geworden, und Verfahren wegen Verstößen gegen das Wertpapierhandelsgesetz, das Kreditwesengesetz oder wegen des Vorwurfs des Betruges, des Kapitalanlagebetruges oder der Untreue durch Handel mit undurchschaubaren Finanzinstrumenten sind aus dem Alltag des Wirtschaftsstrafrechtlers nicht mehr wegzudenken.


Im Kapitalmarktstrafrecht verfügen wir über ausgewiesene Kompetenz - Herr Prof. Dr. Park ist nicht nur Herausgeber, sondern auch Mitautor des bereits in 3. Auflage erscheinenden Handkommentars "Kapitalmarktstrafrecht" und hat darüber hinaus - ebenso wie Herr Dr. Tobias Eggers - zahlreiche weitere Fachpublikationen in diesem Rechtsgebiet verfasst. 

The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

Handelsblatt - Deutschlands beste Anwälte 2016
Awards 2011- Sieger Wirtschaftsstrafrecht