Veröffentlichungen Dr. Tobias Eggers

Monografien

  • Die Verzonung von Aufgaben, Zuständigkeiten, Kompetenzen und Befugnissen – Grenzen der legislativen Gestaltungsmacht, Verfassungsrecht in Forschung und Praxis, Band 87 (2011)

Kommentierungen / Buchbeiträge

  • Bribery & Corruption, Chapter Germany,
    in: Global Legal Insights 2018, 5. Aufl. (2017)

  • Kommentierung Kapitalmarktordnungswidrigkeiten, § 56 KWG, § 39 WpHG, § 35 WpPG,
    in: Park (Hrsg.), Kapitalmarktstrafrecht, 4. Aufl. (2017)

  • Straftaten nach dem KWG,
    in: Szesny/Kuthe (Hrsg.), Kapitalmarkt Compliance, 29. Kapitel (2014)

  • Kommentierung § 30 OWiG,
    in: Park (Hrsg.), Kapitalmarktstrafrecht, 3. Aufl. (2013)

  • Kommentierung § 39 Abs. 2 WpHG u.a.,
    in: Park (Hrsg.), Kapitalmarktstrafrecht, 3. Aufl. (2013)

  • Kommentierung § 30 WpPG,
    in: Park (Hrsg.), Kapitalmarktstrafrecht, 3. Aufl. (2013)

  • Wirtschaftsstrafrecht,
    in: Anwaltsformulare Strafrecht, C.F. Müller, 3. Aufl. (2013), S. 1086 ff.

Aufsätze / Urteilsanmerkungen

  • Anmerkung zur Scalping-Entscheidung des LG Düsseldorf v. 17.07.2017 – 18 KLs 2/15
    In: WiJ 01/2018, S. 30-39

  • Anmerkung zu BGH, 5. Strafsenat, Beschl. v. 16.01.2017 - 5 StR 532/16 (Strafbarkeitslücke bei Marktmanipulation und Insiderhandel)
    in: WiJ 05/2017, S. 20-25

  • Anti-Corruption Regulation 2017 (2017)
    in: Getting the Deal Through (2017)

  • Gesetzesentwurf zur Finanzmarktregulierung – Chance auf sinnvolle Neustrukturierung der kapitalmarktrechtlichen Regelungen vertan,
    in: BetriebsBerater 2016, S. I

  • Die Bußgeldleitlinien der BaFin – großer Wurf oder Stolperstein?
    in: BetriebsBerater 2015, S. 651-654

  • Anmerkung zu BGH, 5. Strafsenat, Beschluss v. 20.08.2013, 5 ARs 34/13
    in: jurisPR-StrR 20/2013, Anm. 2 [Absatzerfolg bei Hehlerei]

  • Zur Auswirkung einer Insolvenzanfechtung auf rechtskräftig abgeschlossene Strafverfahren, gemeinsam mit Ulf Reuker LL.M.
    in: wistra 2011, 413

  • Anmerkung zu OLG Celle 2. Strafsenat, Beschluss vom 11.08.2010, 32 Ss 101/10
    in: jurisPR-StrafR 23/2010 Anm. 1 [Beweismittelverwertung unter Verstoß gegen Richtervorbehalt]

  • Anmerkung zu OLG Schleswig 1. Strafsenat, Beschluss vom 23. Juni 2009, 1 Ss 92/09
    in: jurisPR-StrafR 13/2010 Anm. 3 [Notwendiger Inhalt der Beweiswürdigung]

  • Anmerkung zu OLG Schleswig 1. Strafsenat, Beschluss vom 23. Juni 2009, 1 Ss 92/09
    in: jurisPR-StrafR 12/2010 Anm. 3 [Notwendiger Inhalt der Beweiswürdigung]

  • Die Rolle der Regulierungsbehörden zwischen Aufsichts- und Verfolgungsbehörde (gemeinsam mit Timo Floren)
    in: ZNER 2010, S. 10-16

  • Anmerkung zu OLG Braunschweig 1. Strafsenat, Beschluss vom 23. Februar 2010, Ws 17/10
    in: jurisPR-StrafR 10/2010 Anm. 2 [Kassenärzte als Täter des § 299 StGB]

  • Anmerkung zu OLG Nürnberg, 1. Strafsenat, Beschluss vom 18.06.2009 - 1 Ws 289/09
    in: JurisPR StrafR 26/2009 Anm. 3 [Schweigepflichtentbindung durch Insolvenzverwalter]

  • Anmerkung zu BVerfG 2. Senat 1. Kammer, Kammerbeschluss vom 08.04.2009 – 2 BvR 945/08 [Unverhältnismäßigkeit einer Durchsuchung – grundrechtsschonendere Ermittlungsmaßnahmen]
    in: StRR 2009, S. 300 – 301

  • Anmerkung zu BVerfG 2. Senat 1. Kammer, Kammerbeschluss vom 17.03.2009 - 2 BvR 1940/05 [Richtervorbehalt bei Durchsuchungsbeschlüssen]
    in: JurisPR StrafR 10/2009 Anm. 1

Stellungnahmen

  • Stellungnahme des Arbeitskreises Kapitalmarktstrafrecht der Wirtschafts- strafrechtlichen Vereinigung (WisteV) zum Entwurf eines  Ersten Gesetzes zur Novel- lierung von Finanz­markt­vor­schriften auf Grund europäischer Rechtsakte –1. FiMa- NoG, gemeinsam mit Dr. Phillip Gehrmann und Dr. André Szesny
    in: WiJ 2016, S. 123-130
Logo Empfohlen bei kanzleimonitor.de 2018-2019
The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

Handelsblatt - Deutschlands beste Anwälte 2016
The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

Awards 2011- Sieger Wirtschaftsstrafrecht